Verschiedene Schnallen A

Von links:

A 1. Figur D Schnalle
Nach diversen mitteleuropäischen Funden.
14. Jh.
5 Euro


A 2. Schnalle nach Originalabguss
Datiert auf 15. Jh. Vergleichbare Typen und Formen kamen auch im 16. Jh. vor.
5 Euro


A 3. Figur D Schnalle
Eigenentwurf nach Londoner Vorbild.
6 Euro


A 4. Figur D Schnalle
Nach diversen mitteleuropäischen Funden.
5 Euro

Verschiedene Schnallen B

B 1. Figur D Schnalle
Eigenentwurf nach London Finds
6 Euro


B 2. Figur 8 Schnalle
Eigenentwurf
5 Euro


B3. Figur 8 Schnalle
Abguss von Originalfund
Datiert auf das 15. Jh.
5 Euro

Große Figur 8 Schnalle für Bandoliers

Riemenbreite 10 cm

Eigenentwurf nach Abbildung

17. – 18. Jh.

25 Euro

Große rechteckige Schnalle für Bandoliers

Riemenbreite 8 cm

Eigenentwurf nach Abbildungen

17. – 18. Jh.

25 Euro

Figur D Schnalle

Riemenbreite 2,5 cm

Eigenentwurf

15. – 16. Jh.

10 Euro

Doppelschnalle

Riemenbreite 2,5 cm

Eigenentwurf

15.-16. Jh.

12 Euro

Riemenzunge Eichel, durchbrochen

Eigenentwurf angelehnt an London Finds (Geoff Egan, Francis Pritchard: Dress Accessories 1150 – 1450. Woodbridge, Suffolk 1991, S. 149. Inventarnummer 705)

15. Jh. s

5 Euro

Aufhängung für Almosenbeutel

Rekonstruktionsversuch nach London Finds (Geoff Egan, Francis Pritchard: Dress Accessories 1150 – 1450. Woodbridge, Suffolk 1991, S. 223. Inventarnummer 1197)

15. Jh.

12 Euro
Zurück